Sonntag, 20. Oktober 2013

Stricken die 10.

Vor eineinhalb Wochen war meine Oma zu Besuch und sie hat mir um 10. Mal - gefühlten 100sten mal - das Stricken gezeigt und da ich Neon so gern mag habe ich mir zwei klasse Farben ausgesucht.

Das fertige Teil lässt aber noch auf sich warten da ich noch nicht so schnell bin.  Einen kleinen Vorgeschmack gibt es aber schon mal. 

Montag, 14. Oktober 2013

Ich wurde auch hier getaggt...


.... was heißt getaggt???? 

Kleine Blogs taggen sich untereinander, sprich ein Blogger stellt 10 Fragen an 10 Blogger mit weniger als 200 Followern, um den Bekanntheitsgrad zu steigern. Sind die Fragen beantwortet, stellt man wieder 10 Fragen an die nächsten 10 Blogger. Zurücktaggen gilt nicht, aber davon hat man ja auch nichts! ;)
Die Idee ist super! Nein, natürlich nicht nur um meinen Blog unter die Leute zu bringen, sondern weil es auch viele andere Blogs gibt, die nicht in den Weiten des Webs verschollen gehen sollten!



Ich wurde fuermichgemacht von getaggt. Sie würde sich natürlich auch über ein paar neue Follower freuen. Also schaut mal rein bei fuermichgemacht!




Mir wurden diese 10 Fragen gestellt, die ich auch gleich beantworten werde:






1. Wie geht es Dir heute?

- ich sprudel vor Energie :)


2. Wie heisst du wirklich?

Ulrike Gutwin


3. Was wolltest du immer schonmal machen?

was für eine gemeine Frage ;) es gibt so vieles, aber eine Sache möchte ich besonders gern machen: mit meiner Freundin Johanna einen eigenen Shop und evtl. sogar einen Laden eröffnen :)

4. Seit wann nähst du?

Seit 2 Jahren, 3 Wochen und 2 Tagen ;)


5. Wie bist du dazu gekommen?

mein Mann hat mir zur Geburt der Kleinsten einen Pucksack genäht und ein halbes Jahr später hat mich die Sucht gepackt 


6. Was machst du ausser nähen?


ich bin Hausfrau, 3-fach-Mami, Ehefrau, ich jobbe bei einem Fastfoodrestaurant, des Weiteren bin ich im Elternbeirat im Kindergarten, seit neustem stricke ich auch wieder....


7. Wo wolltest du immer schonmal hin?

zu meinem "Brüderchen" Tim nach Pennsylvania (obwohl ich nicht gern im Flieger sitze) 




8. Welches Buch liest du gerade

die aktuelle Ottobre Kids ;)


9. Deine Lieblingsfarbe ist?

lila und grün - ja das sind 2, aber das sind meine favorites


10. Dein nächstes Projekt? 


Kinderzimmer der großen bemalen :)
Sofakissen und -decke nähen (und noch etwas mehr als das ;) )


Ich hoffe ich ihr habt nun einen kleinen aber feinen Eindruck von mir bekommen können. ;)


Diese Fragen zu beantworten ist ja gar nicht so schwer, wie sich 10 neue auszudenken. Ich nehme dann einfach mal die Fragen, die ich meinen Facebook-Taggern gestellt habe ;)


1. Nähst du nur für dich privat oder/und auch gewerblich?
2. Hast du Kinder?
3. Kaffee oder Tee?
4. Wie bist du zum nähen gekommen?
5. Wie alt bist du?
6. Womit nähst du am liebsten: Nähmaschine oder Overlock?
7. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
8. Deine Lieblingsfarbe ist….
9. Woher kommst du?
10. Passt zu dir: Jeder frühe Vogel fängt den Wurm?



Diese 10 Fragen stelle ich nun folgenden Bloggerinnen:




Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend. 

Eure Rike

Samstag, 29. Juni 2013

Nicht mehr lange....

.... und ich bin endlich fertig!!! Mein Schreibtisch steht nun auch an Ort und Stelle. Heute Abend wird er eingeräumt und dann muss noch ein Regal an seine Stelle und ich bin fertig! Naja, einräumen muss ich auch noch! Ich freue mich so. Das Nähen macht jetzt sooooooooooooooo viel mehr Spaß!!!!!! Und das habe ich alles meinem Mann zu verdanken! *knutsch*


VORHER:



NACHHER: 




(die unschöne Seite ist auch schon verschönert worden)

Donnerstag, 27. Juni 2013

süße Mädchenpuschen

Gestern Abend hat meine Maschine wieder ein Paar Puschen gezaubert!! Sie sind für mein zukünftiges Patenkind und ich hoffe sie gefallen ihr und sie passen!!!!

Tragebilder werden sicherlich auch noch folgen!!!


Montag, 24. Juni 2013

Wieder ist ein Kunde glücklich!!!

Heute habe ich diese wunderschönen Lederpuschen für einen kleinen Mann genäht! Seine Oma - meine Namensvetterin und ehemalige Kollegin - hat sie bei mir bestellt.

Er findet sie so toll, dass er sie sogar mit ins Bett genommen hat. Ein wunderschönes Kompliment, eines der besten Komplimente, die ich je bekommen habe!!!! :) 



Das Nähen macht wieder sooooooooooo viel Spaß!!!

Da mein Nähbereich nun fast fertig ist, macht es mir auch wieder richtig Spaß MEINEN Keller zu gehen! Sogar das Zuschneiden macht wieder Spaß, da ich dies ohne Rückenschmerzen tun kann!!!

So habe ich gleich nach dem Frühstück meine Große geschnappt und habe sie in die Kunst des Nähens eingeführt! Das wollte sie schon so lange mal machen - mit Nadel und Faden hat sie schon Erfahrungen gesammelt. Das Ergebnis ist ein Utensilo für ihren neuen Schreibtisch. Nächsten Sonntag wollen wir etwas anderes nähen.




Meine Stickmaschine durfte heute auch wieder arbeiten, allerdings gibt es von den Ergebnissen erst morgen Bilder.


Und zum Schluss gibts noch einen kleinen Teaser:





Ich wünsche euch eine wunderschöne gute Nacht!!!

Eure Rike

Wir sind fast fertig!!!!

In unserem Keller befindet sich ja mein Nähzimmer. Vor einigen Wochen hat mein Mann mir angeboten mir seinen kleinen Werkzeugraum RUMPELKAMMER






zur Verfügung zu stellen und mir beim Regale anbringen zu helfen.
Sowas darf man mir nicht sagen, denn bei mir brennt es immer - die Worte meines Mannes.

Das haben wir in den letzten Tagen vollbracht, es fehlt nur noch mein Schreibtisch.


Vor einer Woche
Mein Zuschneidetisch:



Stoffregale:



Heute

meine neuen Regale




die Stoffregale (im alten Werkzeugraum)



der Packtisch und meine Webbänder (oben an der Wäscheleine)



und mein Zuschneidetisch
mit viel Platz unten drunter für Füllmaterial usw.



Hier steht noch der alte Zuschneidetisch, wo in Zukunft mein Schreibtisch stehen wird. 





Die Regale habe ich schon angebaut und etwas bestückt.
FOTO FOLT!!!

Dienstag, 30. April 2013

Tasche "AS"

Für unseren Kurzurlaub am vergangenen Wochenende habe ich noch schnell eine Tasche genäht. Es ist die "AS" von der Taschenspieler-CD von FARBENMIX. Da sie so schön groß ist, konnte ich zu den Tagesausflügen alles mitnehmen, u.a. Windeln, meine 1,5 L Flasche, 3 kleine Trinkflaschen für die Kinder, Mützen, Strickjacken, und und und...... ein sehr schöner Schnitt - nur die Raffung hab ich nicht so gut gerafft. ;) Sie wird aber nicht meine letzte Tasche sein.



Freitag, 15. Februar 2013

HAUSMESSE SWAFING



Heute war ich zum ersten Mal bei der Hausmesse bei Swaing in Nordhorn und habe dort im Work-Shop einen ganz tollen Loop und ein Armband genäht. Mehr oder weniger zusammen mit AnneSvea!!! War schön, dich mal live gesehen und gesprochen zu haben! :)


von rechts nach links.:  Karin, Anne und icke






meine schöner Loop 

und das klasse Armband!!!! 



Neue Stöffchen!!!!

Da ich heute bei der Hausmesse von Swafing in Nordhorn war, hab ich doch gleich noch ein paar Stöffchen mitgebracht!!!

Ich liebe Riley Blakes, also hab ich davon ein paar mitgebracht! Diese gibts auch bald in meinem Dawanda-Shop!!!






Während ich Stöffchen shoppen war, kamen gleichzeitig meine Feinripbündchen an!! 







per E-Mail folgen